Superclean A-PET

Mit der brandneuen Entwicklung einer zertifizierten Folien-Extrusionsanlage für wiederverwertbare A-PET Materialien hat diamat Maschinenbau einen neuen Meilenstein in der Flachfolientechnologie gesetzt. Die Anlage bietet deutliche Vorteile im Hinblick auf Technik, Rentabilität, Verschleiß, Flexibilität, Anschaffungskosten, Ausgaben für Einsatzbereiche und Bedienerfreundlichkeit. In jedem Fall sichern Sie sich damit bei der Herstellung von Folien und Materialien für Lebensmittelverpackungen einen enormen Vorteil. 

Dieses System unterliegt der Zertifizierung gemäß der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA).

Super-Clean-Prozess / Filtrierung

Vakuumextruder

Ein System aus verschiedenen Entgasungsabschnitten sorgt für die erforderliche Materialabtrocknung und eine gründliche Reinigung, die zur Zertifizierung für den Kontakt mit Lebensmittel notwendig ist. Die Kaskadenstruktur sorgt für eine große flache Oberfläche, die ein Lösen und Diffundieren der flüchtigen Bestandteile ermöglicht zugleich ausreichend Zeit für ein Verbleiben der Kunststoffe im Extruder lässt. Gleichzeitig wir der Platzbedarf der Anlage so gering wie möglich gehalten. Ein unschlagbarer Vorteil.

Das System lässt sich prinzipiell in alle diamat-Extrusionsanlagen integrieren.